Frischfleisch und Philanthropie

Derby auch in der Vorweihnachtszeit: Am Samstag, den 12.12., finden gleich zwei Spiele in der gewohnten Lokalität Motor Micktens (Pestalozziplatz 20, Dresden) statt. Zum einen spielt das Nachwuchsteam der Dresden Pioneers, die Dresden Poneers, gegen die Municorns, dem Nachwunchsteam Münchens (man beachte die irren Wortspiele!). Dies ist kein offizieller Bout, aber für die Frischlinge der Pioneers das erste offizielle Spiel überhaupt! Bestaunt unseren Nachwuchs, es lohnt sich!
Gleich im Anschluss tritt das 2014 gegründete Amateurteam Vagine Regime Central Europe, kurz VRCE, gegen ein Mixed Team an. Hier treten die Pioneers nicht als geschlossenes Team auf, sondern mischen sich in beide Mannschaften. Wenn ihr also daran interessiert seid zu sehen, wie Pioneers gegen Pioneers spielen, kommt vorbei und feuert beide Teams gleichermaßen an, denn an diesem Spieltag geht es weniger ums Gewinnen, als darum, den Sport Roller Derby mit seiner Philosophie zu bejubeln! Und 2 Euro pro Ticket spenden wir an den Sächsischen Flüchtlingsrat e.V. Das ist auf alle Fälle ein zusätzlicher Grund uns zu unterstützen.
Im Anschluss geht’s zum Feiern ins „Little Creatures“ in der Neustadt (Louisenstraße 45). Wir freuen uns auf eure Unterstützung und Tanz- und Trinkkompetenz
Anpfiff „Poneers vs. Municorns“: 15:30
Anpfiff „VRCE vs. Mixed Team”: zwischen 18:00 und 18:30
Eintritt für beide Spiele wie gewohnt 6 Euro.