Dresden vs Berlin

Das Jahr und somit auch die Bundesliga-Saison eurer Lieblings-Sportfrauschaft neigt sich dem Ende zu. Die letzte Gegnerin der Dresdner Sportlerinnen 2016 wird ein Berliner Team sein. „Bear-City Roller Derby“ gibt es schon seit nun mehr 8 Jahren – also doppelt so lange wie Roller Derby Dresden. Im vergangenen Jahr, ziemlich um dieselbe Zeit, unterlagen die Dresden Pioneers bereits dem B-Team von Bear City, den Inglorious Bombshells, mit 163:220.
Da der Mensch mit seinen Aufgaben wächst, hat sich das Dresdner Team die größte aller Herausforderungen bis zum Jahresende aufgehoben: das Spiel gegen die Deutschen Meisterinnen der vergangenen Zeit: die Berlin Bombshells.
Die Berliner Skaterinnen sind nicht nur für ihren jüngsten Export direkt ins Roster der London Rollergirls bekannt – auch ohne Master Blaster an ihrer Spitze konnte sich das Berliner Team bei diversen Turnieren in den USA im internationalen Derby-Universum behaupten.
Wer sich also fragt, wie man bei solchen Aussichten Ehrgeiz, Willen, Kampfgeist und gute Laune behält, der sollte sich das Spiel am 19. November nicht entgehen lassen. Die Dresdner Pioniere trainieren hart und sind #allzeitbäreit es mit einem der stärksten Teams ihrer bisherigen Derby-Laufbahn aufzunehmen.