Pioneers vs Alpenallianz

Zur Veranstaltung bei facebook

Die neue Roller-Derby-Saison der Dresden Pioneers startet gleich zu Beginn des Jahres mit Heimvorteil! Am 23. Januar 2016 ist nämlich die seit 2013 existierende Alpen-Allianz zu Gast, um gegen das Dresdner Team zu spielen.
Jo mei! Wos is des?
Die Alpen-Allianz ist ein Zusammenschluss aus Skaterinnen von Vienna Roller Derby, den Munich Rolling Rebels sowie den Zürich City Roller Girlz. Letztere werden an diesem Spiel leider nicht teilnehmen können, beehren das barocke Elbflorenz  (Achtung! Spoiler!) dafür aber noch einmal im Verlauf der Saison.
Ort des Geschehens wird – wie immer – das Sportzentrum „Motor Mickten“ in Dresden Pieschen sein. Da es sich nicht um einen offiziellen Bout, sondern ein Freundschaftsspiel (im Fachjargon auch „Scrimmage“ genannt) handelt, ist schon 16.15 Uhr Einlass. Wer sich also die besten Plätze sichern möchte, um zu sehen wer da wie Alpenveilchen verteilt, sollte sich zeitnah einfinden.  Angepfiffen wird das Spektakel pünktlich 16.45 Uhr –der Eintrittspreis liegt bei 4€ pro Person.
Wer dann immer noch nicht genug vom internationalen Sportlerinnen-Ensemble bekommen konnte, ist herzlich eingeladen am Abend im Little Creatures auf der Louisenstraße mit allen Beteiligten zu feiern. O´Zapt is!
Kurz gesagt:
Ort: Sportzentrum „Motor Mickten“
Einlass: 16.15 Uhr
Anpfiff:  16.45 Uhr
Eintritt:   4 Euro